Anmeldeportal für Citylauf 2019 geöffnet

Start des Zehners im Jahr 2018. Dabeisein ist alles: Das Anmeldeportal für 2019 ist geöffnet.

Bis zum Citylauf 2019 ist es zwar noch ein paar Monate hin. Im Orga-Team laufen aber bereits die Vorbereitungen für die 14. Auflage im Spätsommer. Die Verträge mit dem neuen Zeitnehmer wurden inzwischen unterzeichnet, das Finanzkonzept steht. „Was jetzt noch fehlt, sind die Teilnehmer“, sagt Mirco Borgmann, Abteilungsleiter des ausrichtenden Laufreffs des TV Friesen Telgte, der gleichzeitig Mitglied des Orga-Teams ist. „Ab jetzt kann man sich für unsere beliebte Laufveranstaltung amelden.“

Die Anmeldung über das Internetportal www.laufszene-nrw.de ist mit dieser Seite verlinkt. Den Auftakt bildet der kostenlose Bambinilauf, anschließend startet der Schülerlauf, bei dem es nicht nur um Tempo geht: Unter allen Teilnehmern werden attraktive Gutscheine verlost. Dabei ist es ganz egal, wie viele Teilnehmer sich aus einer Gruppe anmelden und wann man die Ziellinie überschreitet. Anschließend starten der 5-Kilometer-Lauf, der „Zehner“ sowie die 7,5 Kilometer Walking. Unter dem Motto „Stadt – Land – Fluss“ führt der Weg vom Sportplatz Schulzentrum aus durch die historische Altstadt, an der Ems entlang und über Wiesen und Felder.  Der Zehn-Kilometer-Lauf ist Bestandteil des Volksbank-Cups. Man kann sich entscheiden, ob man nur in Telgte antritt oder zusätzlich in Einen, Ostbevern und Everswinkel laufen möchte. Informationen zum Cup (Anmeldung ebenfalls über www. laufszene-nrw.de) findet ihr hier.

Das Orga-Team hofft nun auf zahlreiche Anmeldungen für den Lauf. „Wir sind gespannt“, sagt der Abteilungsleiter. Bereits jetzt steht fest, dass Vorjahressieger Jonas Barwinksi wieder in Telgte an den Start gehen wird.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*