Citylauf aktuell

Citylauf 2018: Mehr Teilnehmer überschreiten Zielmatte

Der 13. Telgter Citylauf ist Geschichte. Noch am Abend haben die Mitglieder des Orga-Teams ein positives Fazit gezogen. Acht Teilnehmer mehr als im vergangenen Jahr haben insgesamt an den Laufwettbewerben durch die Altstadt teilgenommen. Ein leichtes Minus gab es allerdings bei den Bambini zu verzeichnen. In Telgte ist bereits die Vorentscheidung für die Volkbank-Cup-Laufserie gefallen: Jonas Barwinksi von der LG Ahlen verwies –> weiterlesen

Nachrichtenarchiv

Tempotraning zur Vorbereitung auf den Citylauf

Mit einem neuen Angebot möchte sich der Lauftreff Klatenberg des TV Friesen Telgte zugleich an Anfänger und Fortgeschrittene richten: Zur Vorbereitung auf den Citylauf am 15. September, weitere Läufe der Volksbank-Cup-Laufserie sowie auf den Münster-Marathon bieten die Übungsleiter ein wöchentliches Tempo- und Koordinationstraining auf dem Sportplatz am Schulzentrum an. Das Angebot findet ab sofort jeden Donnerstag statt. Treffpunkt ist um 18.45 Uhr –> weiterlesen

Nachrichtenarchiv

Konzept für Citylauf am 15. September steht

Für das Organisationsteam des Lauftreffs Klatenberg steht fest: Die Zahl 13 ist eine Glückszahl. Denn das Konzept für die 13. Auflage des Telgter Citylaufs am Samstag, 15. September steht, die Genehmigung liegt vor. Zusätzlich zum bewährten Programm gibt es in diesem Jahr zwei Neuheiten: Ein Tempo- und Koordinationstraining zur gezielten Vorbereitung auf den Lauf durch die Telgter Innenstadt sowie ein Preisausschreiben für –> weiterlesen

Nachrichtenarchiv

Dankeschön-Frühstück für Helfer des Citylaufs

„Ohne die Helfer wäre der Citylauf nicht denkbar“ – Gudrun Stricker, Abteilungsleiterin des Lauftreffs Klatenberg des TV Friesen Telgte, dankte in einer kurzen Ansprache den zahlreichen Ehrenamtlichen, die im vergangenen Jahr an der Strecke gestanden haben oder sich anderweitig um die Läufer gekümmert hatten. Ein Großteil der insgesamt rund 60 Helfer war am Sonntag der Einladung zum Frühstück ins Gasthaus Pieser in –> weiterlesen